Montag, 23. September 2013

Super tolles und sehr spontanes Fotoshooting

Hallöchen ihr Lieben,
ich habe super spontan bei einem Fotoshooting mitgemacht. Da geht man nichtsahnend in die Stadt um Geburtstagsgeschenke zu besorgen und kommt mit einem Termin für ein Fotoshooting wieder nach Haus ;).
Gemacht habe ich dies bei Galeria Kaufhof (kennen sicher die meisten). Da Galeria Kaufhof momentan Jubiläum feiert (ob in meiner Stadt oder allgemein weiss ich nicht) und es fanden viele Events, wie zum Beispiel dieses Shooting statt.

Vorab muss ich erwähnen, das war mein erstes (und hoffentlich nicht letztes) Fotoshooting und ich war total aufgeregt!

Man wurde für dieses Shooting geschminkt und dann wurden einige Fotos in verschiedenen Posen geschossen. Frisieren musste man sich demnach selbst.
Zum Schluss durfte man sich ein Bild aussuchen, welches man dann in normaler Bilderrahmengröße ausgedruckt bekam. Gekostet hat der Spaß 15€, ein super Angebot wie ich finde.
Zusätzlich konnte man sich jedoch mehrere Bilder ausdrucken lassen und auch auf CD brennen lassen. Dieses Angebot habe ich wahr genommen ;). Es sind wirklich sehr schöne Bilder dabei heraus gekommen und 3 Bilder wollte ich dann auch mal der Allgemeinheit präsentieren.

Das hab ich spaßeshalber mal bearbeitet ;) das Original ist in Farbe
Mein Favorit :),
ich liebe solche Aufnahmen <3
Das Posen liegt mir
jetzt nicht so gut im Blut,
aber was noch nicht ist,
kann ja noch werden ;)


Ich hoffe, sie gefallen euch so sehr wie mir <3.

Bis Bald! :)

Montag, 16. September 2013

Hallöchen ihr Lieben :)

Ein kleines Zwischenupdate meinerseits: Ich hab mir endlich, endlich, eeeendlich die Kamera bestellt, die ich schon seit einiger Zeit haben wollte und sie ist endlich meins <3. Es ist die Nikon D3100 mit dem Standard Kit geworden. Bestellt habe ich sie vor einigen Tagen bei Amazon, da war sie im Blitzangebot (ich bin der Meinung es war ein Zeichen ;) ) für 279€ inkl. Kit. Da hab ich nicht lang gefackelt und sofort bestellt. Normalpreis bei Amazon lag/liegt so bei 336€ (der Preis ändert sich fast täglich minimal). Von daher eine Ersparnis von rund 57€ :D. Nach gut 2 Tagen kam das Paket dann an und dann hab ich sie erstmal meinem Freund gegeben, um ein paar Grundeinstellungen zu machen. Ich muss an dieser Stelle sagen, das ich nie zuvor eine Spiegelreflexkamera bedient, geschweige dessen, besessen habe und das totales Neuland ( haha ;) ) für mich war/ist. Momentan ackere ich das Handbuch durch und versuche mich im fotografieren zu bessern, aber die Bilder sind bisher noch nicht allzu "vorzeigetauglich" :( . Werde hoffentlich in den kommenden Tagen bessere Bilder vorzuweisen haben. Die oben erwähnte Ersparnis habe ich dann in ein Stativ, ein Fernauslöser und in eine Kameratasche investiert, darüber berichte ich dann auch in den folgenden Tagen nochmal ausführlicher. Dann man rann an die Kamera und hoffentlich bald ein paar tolle Fotos! 
Bis die Tage... :)  

Samstag, 17. August 2013

Zauberei

Hallöchen,
wie der Titel schon sagt, möchte ich euch heute zeigen, wie ich das Beste aus meiner Not heraus gezaubert habe ;). Ich habe vor einigen Wochen bei einem Gewinnspiel mit gemacht, bei dem man sich zu einem Thema schminken sollte. Da ich wie bereits im vorigen Post erwähnt, keine besonders tolle Digicam zur Hand hatte, habe ich notgedrungen Fotos mit meinem Handy gemacht. Man kann sich vorstellen, dass von der Farbechtheit und der Qualität nicht mehr viel zu sehen ist, da kann man sich noch so anstrengen. 
Ich möchte euch kurz erzählen, wie man aus einem qualitativ minderwertigen Bild, ein doch recht vorzeigbares Bild zaubern kann. Benutzt hab ich hierbei einfach das Programm GIMP, kennt sicher jeder von euch.

Erstmal die Beweisfotos:


Vorher
Nachher











Das ist in meinen Augen schon ein himmelweiter Unterschied ( das linke Bild sieht schon ziemlich besch...eiden aus ;) ). Im Grunde habe ich nicht viel getan, zuerst habe ich mir ein paar gute Youtube Videos gesucht, in denen genau das erklärt wird, was ich später in meinem Bild verändern möchte: zum einen soll die Farbe mehr zur Geltung kommen und zum anderen soll der Hintergrund nicht so scharf sein. Zudem wollte ich die Hautfarbe vom Gesicht zu dem restlichen Körper angleichen und die Haut zum Strahlen bringen. Dann noch ein paar andere kleinere Dinge, einfach zum ausprobieren ;)...

Ich finde, das Bild ist mir ganz gut gelungen fürs erste Mal ;).
Wenn ihr wissen wollt, welche Videos ich verwendet habe und noch Fragen habt, schreibts einfach in die Kommentare :).

Alles liebe, eure

Leo 

Dienstag, 13. August 2013

Hallöchen :3,
bevor ihr denkt, ich wäre vom Erdboden verschwunden oder ich hätte das Handtuch geworfen, werde ich mich mal wieder zu Wort melden ;). Ich wollte dies schon viel früher tun, aber hier und da kam was dazwischen und dann der Umzug im Semester... die Klausuren... argh, und dann ging auch noch meine Digitalkamera kaputt :/. Konnte mir kurzfristig auch keine Andere organisieren und somit hab ich die Zeit anderweitig genutzt und zumindest schon mal ein paar Themen zusammen gesucht, über die ich in der nächsten Zeit mal berichten werde! Ab nächsten Monat gehts dann los und dann auf jeden Fall regelmäßiger als bisher. Ich werde mir Anfang nächsten Monat eine sehr schöne Spiegelreflexkamera kaufen (lange drauf gespart :) ) und kann dann endlich mal qualitativ hochwertige Bilder machen (hoffe ich zumindest :D) und dann gehts hier eeeendlich weiter. Bis dahin muss ich natürlich weiterhin für bevorstehende Prüfungen lernen, aber ich werde noch weitere Themen sammeln, über die ich schreiben kann, damit euch nicht so langweilig wird ;).

Bis dahin, liebe Grüße von 

Leo Rouge

Donnerstag, 28. März 2013

Die suche nach der perfekten Wohnung

Hallöchen <3,
nach einer weiteren längeren, unfreiwilligen Pause melde ich mich wohlbehalten zurück. ;)
Ich möchte heute über ein Thema schreiben, welches nicht allzu viel mit Make up oder ähnlichem zu tun hat. Sondern mit Wohnungen. 
Ich suche nun schon seit längerer Zeit eine passende Wohnung für mich und meinen Freund. Man hat ja immer bestimmte Vorstellungen, wie die perfekte Wohnung auszusehen hat, usw. Da ich ja noch zuhause wohne, habe ich dementsprechend keinerlei Erfahrungen mit diesem Thema, weil ich das letzte mal mit ~9 Jahren umgezogen bin. Dementsprechend naiv geht man ja zuerst an die Sache. Gut, man liest hier und da mal Berichte, aber wenn man erstmal eine Wohnungsbesichtigung hat, ist es ja wieder was ganz anderes. Man ist reiz überflutet, weil man auf so vieles achten soll und weiß gar nicht wo man anfangen soll zu fragen und vergisst am Ende vielleicht auch noch die Hälfte von dem was man fragen wollte. Mittlerweile hab ich das schon ganz gut drauf und möchte euch ein paar Tipps, die mir als wichtig erscheinen, mit auf den Weg geben. Dies sind nur grundlegende Dinge, auf die man achten sollte.

  • Nehmt euch ein Notizheft und Stift mit
Darin könnt ihr euch die darunterfolgenden Stichpunkte aufschreiben und auch noch andere euch wichtige Stichpunkte, wie die Eckpunktdaten der Wohnung

  • Macht euch einen Eindruck von der Umgebung, in der eure Wohnung, die ihr besichtigen wollt, liegt
Das ist das allererste, was ihr machen müsst, wenn ihr eine Wohnungsannounce liest. Die Wohnung kann noch so toll sein, wenn die Umgebung euch nicht gefällt. Mit Umgebung meine ich natürlich nicht nur die Landschaft, sondern auch die Leute die um euch herum so leben werden

  • Altbauwohnung, Neubauwohnung, Sanierung und Isolierung
Euch sollte bewusst sein, dass wenn ihr in einer Altbauwohnung ziehen werdet, ihr euch dumm und dämlich heizen werdet im Winter. Achtet darauf, dass sie saniert und isoliert wurde, sonst habt ihr eine gesalzene Nebenkostenabrechnung. Achtet vor allem darauf, dass die Fenster zumindest doppelt verglast sind, so gelangt weniger Wärme nach außen. Und bedenkt, wenn die Decken höher sind als normal, was bei Altbauten häufig vorkommt, der Extraraum, der dadurch entsteht, wird auch mitgeheizt. 

  • In welcher Etage befindet sich die Wohnung
Es gibt Menschen, denen ist es egal, dass sie in der 9ten Etage ohne Fahrstuhl leben, aber auf Dauer macht das nicht so viel Spaß ^^

  • Wenn ihr dann die Wohnung betretet, achtet zuerst einmal darauf, ob frisch gestrichen wurde, dass ist ja leicht an dem Geruch zu erkennen. Hinterfragt es auf jeden Fall.
Gerade bei falscher Belüftung der Räume entsteht häufig Schimmel, der ja nicht ganz unbedenklich für den Mensch ist. Und ist er erstmal da lässt er sich nicht so leicht bekämpfen. Einige Mieter versuchen das durch das Streichen der Wände zu vertuschen. Natürlich ist es nicht immer so schlimm,wie in meinem Beispiel dar gestellt. Ein Mieter muss ja seine Wohnung oftmals weiß gestrichen abgeben, aber man sollte trotzdem einmal nachfragen.
Allgemein zum Thema Lüften: Mindestens zwei mal am Tag Stoßlüften.

  • Wenn nicht gestrichen wurde, dann schaut euch auf jeden Fall die Tapeten genauer an,
ist dort Schimmelpilz zu sehen (oftmals breiten sie sich an den Ecken aus), dann lasst lieber die Finger von der Wohnung oder lasst euch ein Zertifikat von Vermieter oder Mieter geben, dass die Wände auf jeden Fall trocken sind. Achtet auch auf das allgemeine Aussehen der Tapete, damit ihr euch Renovierungsarbeiten weitestgehend ersparen könnt.

  • Fragt nach, ob Wasserschäden aufgetreten sind.
Ist die Wohnung erstmal feucht, dann ist Schimmelpilz vorprogrammiert.

  • Genau wie bei den Wänden, müsst ihr auch auf den Boden achten. 
Dort kann auch Schimmelpilz enstehen, vor allem bei Teppichboden.

  • Schaut euch den Sicherungskasten an. Fragt nach, ob die Sicherung häufig ausfällt. Und bei Porzellansicherungen und Drehsicherungen immer auf Schmauchspuren achten.

  • Schaut euch das Mobiliar an, welches übernommen werden kann oder soll.
Es sollte bestenfalls zum eigenen Mobiliar passen und der Preis sollte angemessen sein. Ihr müsst nichts vom Vormieter übernehmen, nur vom Vermieter, der es dann allerdings kostenfrei oder für kleines Geld zur Verfügung stellt.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ich muss dazu noch sagen, dass ich jetzt kein Profi in diesem Gebiet darstellen möchte. Ich möchte euch einfach nur meine Erfahrungen mitteilen, auch wenn sie für den einen oder anderen als trivial angesehen werden.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

So, das war dann erstmal alles, worauf ich so achte. Falls mir noch etwas einfällt, werde ich es schnellstmöglich hinzu fügen. 
Wenn euch noch etwas einfällt, dann immer her damit, einfach einen Kommentar hinterlassen. 

Samstag, 26. Januar 2013

~~~* DM Lieblinge Box Januar *~~~

Hallöchen,
ich melde mich endlich nach einer laaangen, unfreiwilligen Pause zurück. 
Mein Studium nimmt wesentlich mehr Zeit in Anspruch als mir lieb ist... Aber ich will euch damit jetzt nicht langweilen, es geht schließlich um die letzte DM Box, die ich euch vorstellen werde. Mein Abo ist abgelaufen ;(.

Mit dabei waren diesmal:
* Balea Trend it up- Heiße Sprüh Stärke, 1,95€
Wird vor dem Föhnen ins nasse Haar gesprüht und man soll danach wie gewohnt frisieren.
Besitze ich schon und bin bisher sehr zufrieden damit. Habe selbst kinnlanges, stufiges Haar(war beim Friseur ^-^) und kann mich nicht beklagen.
* Nivea stress protect Anti-Transpirant, 1,95€
Hab ich einmal getestet, ich mag den Duft gar nicht. Der Duft ist sehr aufdringlich und riecht so überhaupt nicht weiblich (ist der für Männer und ich überlese das immer?).
(Musste gerade feststellen, dass das männliche Pendant als Probe mitgegeben wurde, das wesentlich besser riecht.)
* John Frieda Luxurious volume Mehr-Haar-Gefühl, Styling Spray, 5,95€
Soll für einen besonderen Haarfülle-Effekt durch Verdichtung der Haarfasern sorgen.
Hmmm, irgendwie klingt das nicht so toll, muss da spontan an verklebte Haare denken. Ich werde es auf jeden Fall testen und dann mal berichten.
* Catrice Glamour Doll Volume Mascara, 3,95€
Für Extravolumen, -länge und - dichte.
Also ich habe es bisher ein mal getestet und ich finde, dass Produkt hält seine Versprechungen nicht. Ein wenig länger wirken meine Wimpern, aber das liegt eher daran, dass meine Wimpernspitzen relativ farblos sind und von daher bei jeder Mascara länger wirken. Von daher würde ich dieses Produkt nicht kaufen.
* essential garden flowers of eden, Eau de Parfum, 6,95€
Für diesen doch recht günstigen Preis riecht das Parfum echt gut! Man riecht sofort den Duft von Jasmin und Rose. Es gibt noch 3 weitere Düfte und werde mir diese auf jeden Fall näher anschauen/anriechen ;).

Und dann noch das Foto:


Falls ich noch die Box vom Dezember vorstellen soll, sagt bescheid. Hab es leider bisher nicht geschafft.

Freitag, 14. Dezember 2012

~~~* dm Lieblinge Box November *~~~

Hallöchen ihr Lieben! :)

Vor einiger Zeit habe ich ja schon berichtet, dass ich einer der Glücklichen bin, die ein dm Lieblinge Box Abo bekommen haben. 
Vor einer Woche war es dann auch so weit, ich durfte meine Box abholen. 
Ich berichte allerdings jetzt erst darüber, da ich dank meines Studiums gar keine Freizeit mehr habe.
Aber nun ist es so weit.
Nachdem ich den riesigen Karton entgegen genommen habe, (ich habe irgendwie erwartet, der wäre kleiner) musste ich erstmal überlegen, wie ich den mit nach Haus bekomme. Fahre ja immer mit dem Bus und dann hat man sowieso schon tausend Taschen mit und dann noch einen riesigen Karton, haha.^^
Zuhause angekommen wurde der besagte Karton auch sofort aufgemacht und dann kam die Ernüchterung:
Von 8 Produkten waren 4 Männerprodukte dabei. Der eine oder andere Mann freut sich vielleicht, aber ich denke mal, dass überwiegend Frauen an der Box interessiert sind. Die Produkte gingen dann an meinen Freund über, ich kann es ja eh nicht gebrauchen.
Was ich noch loswerden muss: Es wurde alles wunderbar eingepackt, nur die kleinen weißen Dinger da drin (was ist das?) waren total nervig, wenn man den kleinen Karton mit den Artikeln aus dem großen Paket raus nehmen wollte, flogen die aus dem Karton und ich durfte die alle schnell wieder aufsammeln, weil ich einen Hund habe, der generell erstmal alles fressen muss. 

Mit dabei waren:
* Balea Young Sweet Wonderland Dusche mit Schokoduft, 0.85€
   riecht nach Schokopudding, bisher kam ich noch nicht dazu es zu
  benutzen
* p2 last forever Nagellack in pink, 1,75€
   wirklich schöne Farbe, aber reißt einen nicht vom Hocker
* Balea Enzym Peeling-Maske, 2,45€
   eine gute Maske, allerdings kommt aus der Tube nur eine weiße 
   cremeartige Substanz, aber für mich gehört in ein Peeling 
   einfach etwas körniges
* Balea Men Maximum Power, Styling Gel, 1,95€
   Mein Freund sagt dazu: man muss sehr schnell mit dem Styling
   Gel arbeiten, da es sehr schnell trocknet, hat einen super Halt 
   und riecht angenehm
* Alverde Naturkosmetik Men Peeling, 2,65€
   wurde bisher noch nicht getestet
* Axe Apollo Bodyspray und Duschgel, Bodyspray 2,95€,   
   Duschgel 1,95€
   super angenehmer Duft, passt perfekt zu meinem Freund
* Dontodent Sensitive Whitening Zahncreme, 0,95€
   kann ich bisher noch nichts zu sagen, muss erstmal meine 
   Zahnpasta aufbrauchen



Anbei noch ein Bild:



Schönes Adventswochenende euch allen noch <3

Samstag, 24. November 2012

Gewinnspiel: ~ Sweet Cherry wird 1 Jahr alt!

Hallöchen,
da ich seit einiger Zeit den Blog Sweet Cherry verfolge, bin ich auf das Gewinnspiel aufmerksam geworden. Da ich ja super gerne zu verschiedenen Themen AMUs schminke, habe ich mir gedacht, dass ich da einfach mal mitmachen sollte.
Zu gewinnen gibt es einen 30€ Gutschein für einen Shop deiner Wahl aus Deutschland, Österreich oder Schweiz.
Wünschen würde ich mir das hier (leider für eine arme Studentin unerreichbar) 
Link zum Gewinnspiel: Sweet Cherry wird 1 Jahr alt (geht noch bis zum 25.11.2012, 23:59, mitmachen lohnt sich)


Das Thema: Fantasy
Erster Gedanke: Feen oder Elfen (bin ein großer Fan von sowas) 
Also einige Tage überlegt wie man das umsetzen kann und dann hab ich es endlich getan, hier das Ergebnis:

Leider ist mir erst später aufgefallen, das man da noch die normale Farbe meiner Haut sieht, hab sie  versucht so weiss wie möglich zu bekommen  >.<, Augenbrauen sind au ned so toll geworden, ARGH ^^

Benutzt habe ich:
~ Catrice Prime and Fine Smoothing Refiner
~ Alverde Cream to Powder Concealer 20 Ivory
~ Lidschatten aus der Fräulein 3°8 Palette
~ Luminelle, Crayon Khôl, schwarz
Essence, liquid Eyeliner
~ Make up Factory, Volume Mascara;
Maybelline Jade Volume & Define Mascara

Was haltet ihr von meinem AMU? ^^





Dienstag, 20. November 2012

AMU Gold und Lila

Hallöchen ihr Lieben,
ich hab mich auf dieses AMU schon einige Tage gefreut. Da ich nur leider wenig Zeit habe (Chemiestudium >.<) hab ich es erst heute geschafft. Ich mag die Kombination von Gold und Lila total gerne und wollte es daher endlich mal wieder schminken, da es ja nicht unbedingt alltagstauglich ist (zumindest meiner Meinung nach^^). Es ist nur leider nicht ganz so geworden wie ich es mir vorgestellt hab. Ich hatte ein klares Bild vor Augen, ist mir nur nicht ganz so gelungen, aber naja, seht ihr ja gleich selbst^^. Ich hab leider Schlupflider und da lässt sich ja so schwer etwas schminken xD. Aber jetzt erstmal zu den Bildern:

Bissl überbelichtet xD
Augenbrauen dürften auch mal wieder gezupft werden :D


Benutzt habe ich folgendes:
~ Catrice Prime and Fine Smoothing Refiner
~ Alverde Cream to Powder Concealer 20 Ivory (ich liebe es^^)
~ Essence kajal pencil in braun
~ Lidschatten aus der Fräulein 3°8 Palette, den goldenen Ton habe ich feucht aufgetragen (bei Bedarf kann ich die benutzten Farben fotografieren)
~Manhattan Multi Effect Eyeshadow 33 Violet
~ Essence Gel Eyeliner 03 Berlin Rocks (habe noch etwas von dem Manhattan Eyeshadow drüber getan, weil der Eyeliner zu dunkel ist)
~ Maybelline Jade Volume & Define Mascara  

Ach ja, diese Woche werden noch 2 AMUs folgen, ich weiß zwar noch nicht, wie ich das schaffen soll, aber das hab ich mir vor genommen ;).


Wie findet ihr mein AMU? Habt ihr Tipps um Schlupflider zu kaschieren? 

Dienstag, 13. November 2012

AMU ~~*Sailor Venus*~~

Hallöchen,

heute verfasse ich also meinen ersten Post zum Thema Make up, also seid nicht allzu kritisch mit mir.
Fotos sind mehr schlecht als recht, aber meine Cam macht scharfe Bilder (wenn man es denn scharf nennen darf) nur nach Lust und Laune. Naja, soooo schlimm ist es nun auch wieder nicht, bin mit dem Ergebnis zufrieden.

Ich bin auf diese Aktion von Talasia gestoßen und hab mir gedacht, da muss ich dabei sein. Ich bin schon von klein auf ein riesiger Sailor Moon Fan.
~ Aktuell findet die 5te Runde statt und aus den vorherigen Runden kann man sehen, dass wunderschöne AMUs und Nail Designs dabei raus gekommen sind.

Also hier nun mein Beitrag...










Verwendet habe ich:
~ Lidschatten-"Base": p2, 060 dreamy cream 
~ Lidschatten: rot, orange, weiß, blau aus der Lidschatten Palette von Fräulein 3°8
~ Eyeliner: Essence, liquid Eyeliner
~Mascara: Make up Factory, Volume Mascara
~ Kajal: Luminelle, Crayon Khôl